my e-Desktop Der ultimative Desktop für CATIA V5/V4 und ProE Anwender. mehr

Hotline

Support
Unsere Hotline erreichen Sie von:
08:00-18:00 Uhr
Tel. 08642/59640-0

Storage Lösungen


Remote Support mit TeamViewer Download TeamViewer Version 11


Download TeamViewer Version 9 QuickSupport Download TeamViewer Version 9

Netzwerk

Daten müssen bewegt werden. Ein Grundsatz in der IT ist, dass nicht der Anwender zu seinen Dateien kommen muss, sondern die Daten zum Anwender. Und dies möglichst schnell und an jedem beliebigen Ort der Welt.

Ein gutes Netzwerk fällt nicht auf. Es ist schnell genug, hat keine Ausfälle und verursacht keine Probleme.

Für die meisten Anwender verhält es sich bei Netzwerken genauso wie bei der Stromversorgung. Sie kommt aus der Dose, was dahinter liegt ist egal. Diese Vorstellung bedingt jedoch einer guten Planung und einer ausreichenden Dimensionierung des Firmennetzwerks. Je nach Firmengröße werden Netzwerkstrukturen anders dimensioniert.

Fragen die zu klären sind:

  • Hochgeschwindigkeitsnetz für Server?
  • Separation incl. Datenfilter (Firewall) für spezielle Systeme bzw. des Servernetztes
  • Flache Netzwerkstruktur oder Core-Switch mit Unterverteilungen (Abteilungs- oder Etagenswitches)
  • WLAN Anbindung für Schulungs- und Besprechnungsräume?
  • Verkabelungsmöglichkeiten - Kabelschächte vorhanden oder denkmalgeschütztes Bürogebäude?
  • Sollen alle Anwender die gleichen Rechte haben und ist es notwendig diese automatisch in unterschiedliche Netzstrukturen mit verschiedenen Zugriffsrechten einzugliedern, unabhängig vom aktuellen Arbeitsplatz
  • Ist ein separates Administrations- bzw. Backupnetzwerk für die Server notwendig


Ist Ihr Netzwerk auch bereit für die Zukunft?

Bei der Dimensionierung und Planung müssen natürlich auch zukünftige Erweiterungen berücksichtigt werden.

Je nach Ihren Erweiterungsplänen können verhältnismäßig günstige Komponenten eingesetzt werden, oder aber für die optimale Zusammenarbeit von Clients, Abteilungsswitchen und Coreswitches hochwertige und modular erweiterbare Komponeten.

Planungs- und Dimensionierungsfehler am Netzwerk sind nur schwer festzustellen, da Probleme nur sporadisch auftreten und meist nicht reproduzierbar sind.

Gute Netzwerke sind leicht erweiterbar und für die Zukunft aufrüstbar. Immer mehr Büros werden mit Voice over IP Telefonen ausgestattet, diese Zusatzdaten muss das Netzwerk verkraften können.


Voice over IP, VPN & Co ...

Zu einer guten Netzwerkplanung gehören viele weitere Themen wie z.B.

  • WLAN und die entsprechente Authentifizierung/Verschlüsselungsmechanismen
  • Firewall-Systeme zur Absicherung einzelner Netzwerkbereiche
  • WAN und VPN zur Anbindung weitere Niederlassungen
  • Client-VPN damit die internen Daten wirklich jederzeit an jedem Ort zur verüfgung stehen.
  • Bandbreitenmanagement, damit Voice over IP Daten Vorrang vor normalem Datenverkehr bekommen, um Sprachaussetzer zu vermeiden


Seitenanfang
VMWare Professional Solution Partner CheckPoint Cisco Systems Trend Micro MS Windows ARAS NetApp Nagios